.

Time Force ultimate concept watches

MITGLIEDER
CLUB

Uhrpflege

PFLEGE DER UHR

 

TIPPS FÜR IHRE TIME FORCE UHR

Als erstens ist es sehr wichtig, dass alle Personen, die eine TIME FORCE Uhr kaufen, die folgenden Vorsichtsmaßnahmen beachten:

 

  • Achten Sie darauf, Ihre Uhr von einem offiziellen Vertreter oder Einzelhändler zu erwerben. Diese gewährleisten Ihnen die Sicherheit zu einer eventuellen Garantiearbeit.

 

  • Stellen Sie sicher, dass Ihnen die entsprechende Garantie ausgehändigt wird und dass diese korrekt vom Juwelier oder offiziellen Vertreter ausgefüllt wurde. Dies wird Ihnen bei einem allfälligen Problem helfen, welches von der Garantie abgedeckt wird.

 

  • Stellen Sie sicher, dass Sie alle Funktionen Ihrer TIME FORCE Sie können online die Bedienungsanleitung herunterladen, indem Sie auf folgenden Link klicken: "MEIN HANDBUCH DOWNLOADEN".

 

  • Behalten Sie die originale TIME FORCE Sie benötigen sie, wenn Sie Ihre Uhr im Falle einer Reparatur sicher und sachgemäss verschicken müssen.

 

PFLEGEHINWEISE UHR

 

Beim Erwerb einer neuen TIME FORCE Uhr ist es wichtig, die folgenden nützlichen Tipps zu berücksichtigen, damit Sie Ihre Uhr so lange wie möglich geniessen können.

 

  • Lesen Sie die entsprechenden Anweisungen für Ihre Uhr sorgfältig durch. Jede Uhr hat oder könnte über andere Funktionen verfügen. Dies variiert von Modell zu Modell. Wenn Sie die Funktionen nicht vollständig verstehen, kontaktieren Sie bitte einen autorisierten Agenten oder suchen Sie ein autorisiertes Geschäft auf. So dass Ihnen die korrekte Verwendung gezeigt werden kann.

 

  • Wenn Sie die Funktionen Ihrer Uhr nicht verstehen, versuchen Sie bitte nicht, sie durch probieren selbst heraus zu finden. Sie könnten die Uhr beschädigen. Fehlerhafte oder unsachgemässe Behandlung werden nicht von der Garantie abgedeckt werden und können zu kostspieligen Reparaturen führen.

 

  • Jede neue Uhr enthält zum Schutz einen transparenten Kunststoffkleber auf der Rückseite des Gehäuses. Allerdings sollte dieser Aufkleber sofort entfernt werden. Andernfalls kann dies zu einer vorzeitigen Korrosion und Beschädigung der Uhr führen, wenn sie getragen wird.

 

  • Beim Kauf einer Uhr mit einem Metallarmband ist es sehr wichtig, dass das Armband an Ihrem Handgelenk korrekt angepasst wird. Verwenden der Uhr mit dem Armband, das sehr locker oder zu lang ist, könnte schließlich zu teure Schäden am Armband führen.

 

  • Das Tragen von Schmuckarmbändern mit oder neben der Uhr ist nicht zu empfehlen, da die ständige Reibung das äussere Erscheinungsbild der Uhr verschlechtern kann. Es kann zu Kratzern auf dem Glas, Gehäuse und Armband führen. Solche unnötig verursachten Wartungen sind kostspielig.

 

  • Wenn Ihre TIME FORCEUhr mit PVD behandelt ist (bei der PVD Beschichtung handelt es sich um ein Verfahren, bei dem eine Reihe von Metallen bedampft werden, um sie widerstandfähiger zu machen), ist es nicht ungewöhnlich, im Laufe der Zeit eine leichte Veränderung des Farbtons zu beobachten.

 

  • Wir empfehlen dringend, in der Nähe der Uhr Bodylotion und/oder Parfüm zu vermeiden. Solch eine Belastung kann die PVD Farbe ändern und die Uhr und das Armband beschädigen.

 

  • Wenn Ihre Uhr wasserdicht ist, ist es wichtig, dass Sie sie mindestens einmal pro Monat mit Wasser und Flüssigseife waschen, um alle Verunreinigungen zu entfernen. Dies wird den Glanz Ihrer Uhr erhalten und sie vor frühzeitiger Oxidation und Verschleiss bewahren.

 

  • Wenn Ihre Uhr ein Lederarmband enthält, reinigen Sie es einmal pro Woche mit einem weichen Tuch und denken Sie daran, dass das Lederband nicht wasserfest ist. Wenn es an Wasser ausgesetzt wird oder ist, kann es zu frühzeitiger abnutzen führen und seine ursprüngliche Farbe verlieren und dunkler werden.

 

  • Wenn Ihre Uhr zum Tauchen gedacht ist und mit einer Schraubkrone versehen, dann ist es wichtig zu überprüfen, ob diese korrekt und fest verschraubt ist. Besonders, wenn der Monat am 30. endet und Sie die Krone lösen müssen, um das Datum manuell zu ändern. Selbst das Eintauchen in Wasser mit einer schlecht verschraubten Krone, kann dazu führen, dass einer der teuersten Schäden der Uhr verursacht wird. Solche Schäden sind nicht durch die Garantie abgedeckt.

 

  • Achten Sie beim Betrieb eines wasserdichten Chronographen darauf, dass Sie die Taster (Drücker/Knöpfe) nicht unter Wasser betätigen. Wenn Sie die Taster unter Wasser benutzen, ist es sehr wahrscheinlich, dass Wasser in die Uhr und das Uhrwerk läuft, was schwere Schäden zur Folge haben wird. Diese Schäden werden nicht durch die Garantie abgedeckt, da sie durch falsche Handhabung des Benutzers verursacht wurden.

 

  • Alle Quarzuhren, auch wenn Sie diese verstaut haben und nicht tragen, werden weiter laufen. Die Batterie wird weiter laufen, bis sie vollständig entladen ist. Je nach Modell gibt es Batterien, die zwischen einem und bis zu fünf Jahren halten. Sie können die Batterie schonen, indem Sie die Krone heraus ziehen. Dies wird die Uhr stoppen. Wir empfehlen es allerdings nicht, die Uhr über einen langen Zeitraum in dieser Position zu lassen, da dies zu mechanischen Schäden führen kann.

 

  • Stellen Sie sicher, dass die Batterie durch einen offiziellen Vertreter der Marke ersetzt wird. Ansonsten riskieren Sie, dass eventuell eine nicht originale Batterie eingesetzt wird. Weisen Sie den Uhrmacher darauf hin, dass er nach dem Austausch der Batterie kontrolliert, ob die Uhr wasserdicht ist (wenn es sich um eine wasserdichte Uhr handelt).

 

  • Es ist für eine Uhr üblich, dass sie nach dem Wechsel der Batterie die Wasserdichte verlieren kann und ein Wechsel der Dichtung erforderlich ist. Um die Wasserdichte der Uhr zu überprüfen, braucht es spezielle Geräte. Wird die Dichte nach dem Austausch der Batterie nicht überprüft oder unsachgemäss durchgeführt, kann es zu schweren und teuren Schäden führen, die nicht durch die Garantie abgedeckt sind.

 

  • Es ist ratsam, die Uhr regelmässig und vorbeugend zu warten. Dieser Vorgang sollte jedoch nur vom offiziellen Vertreter und in Abstimmung mit Ihren Uhren Typ durchgeführt werden. In der Regel wird empfohlen, die Wartung alle zwei Jahre durch zu führen.

 

 

Wenn Sie diese Pflegehinweise befolgen, können Sie Ihre TIME FORCE Uhr und Ihre Investition für eine lange Zeit geniessen.



SIGN IN
New to TIME FORCE?
SIGN UP
NEW PASSWORD
RESERVE
Wurde erfolgreich zum
Warenkorb hinzugefügt